Zu meiner Person

Ausbildung

1999 erwarb ich das Diplom in Psychologie an der TU Berlin

 

Meine Psychodrama-Therapie-Ausbildung habe ich 1998 begonnen und inklusive Fallpraxis und umfangreicher Supervision 2006 abgeschlossen. Sie hatte eine tiefenpsychologische Grundhaltung und Ausrichtung.

 

Heilpraktiker Psychotherapie: Seit 2001 besitze ich die Erlaubnis zur berufsmäßigen Ausübung der Heilkunde auf dem Gebiet der Psychotherapie.

 

Vor dem Psychologiestudium habe ich evangelische Theologie studiert. Seitdem übe ich mich in Meditation. Seit 2004 meditiere ich (von wenigen Ausnahmen abgesehen) täglich.

 

Neben dem Besuch von Fortbildungen im psychotherapeutischen Feld arbeite ich seit 2008 im Team des spirituellen Lehrers Thomas Hübl mit. Dort begleite ich TeilnehmerInnen von Workshops, Trainings und Festivals bei allen aufkommenden Fragen oder Schwierigkeiten und bei der Integration spiritueller Erfahrungen in den Lebensalltag.

 

Ich bin Trainer der Transparenten Kommunikation nach Thomas Hübl.

Berufliche Erfahrungen:

  • Mehrjährige Tätigkeit in der Oberbergklinik Berlin-Brandenburg mit den Schwerpunkten Depression, Burn-Out, Abhängigkeits- und Angsterkrankungen als Einzel-, Gruppen- und Achtsamkeitstherapeut.
  • Diplom-Psychologe und stellvertretender Leiter in einer Ersatzschule für verhaltensauffällige (teils gewalttätige) Kinder und Jugendliche über mehrere Jahre.
  • Supervision von PsychotherapeutInnen, LehrerInnen, ErzieherInnen, Teams in Heilberufen.
  • Psychotherapeutische Begleitung von Paaren, Kindern, Jugendlichen und Eltern in einer Ehe- und Familienberatungsstelle.
  • Arbeit in einer Kinder- und Jugendpsychiatrischen Praxis.
  • Mitarbeit im Team von Thomas Hübl, Begleitung von TeilnehmerInnen von Trainings, Workshops und Festivals sowie als Mentor in Online-Kursen.
  • Durchführung von Fortbildungen in den Bereichen Mystik und Heilung, Kommunikation, Achtsamkeit.
  • Leitung von Meditationsgruppen.
  • Diverse Gruppenleitungen, Reiseleiter, Skilehrer.